Kreis-Verkehrswacht bietet Kurse mit Sicherheitstraining für ältere Verkehrsteilnehmer an

Anzeige

Die Kreis-Verkehrswacht Wesel führt in enger Zusammenarbeit mit dem FahrsicherheitsCentrum in Rheinberg ein weiteres Projekt fort mit dem Ziel, die Mobilität älterer Verkehrsteilnehmer so lange und sicher wie möglich für alle zu erhalten.

Die Teilnehmer absolvieren zunächst das Verkehrssicherheitsseminar „Sicher mobil“ von etwa 90 Minuten. Hier werden Erfahrungen ausgetauscht und Tipps und Strategien für eine sichere Verkehrsteilnahme erarbeitet. Nach einer kurzen Mittagspause folgt ein zirka dreieinhalbstündiges fahrpraktisches Sicherheitstraining mit dem eigenen Pkw, in dem vor allem Bremstechniken und Ausweichmanöver geübt werden. Auf dem Gelände ist der Pkw Vollkasko versichert.

Die erfolgreiche Kombination aus Theorie und Praxis in den letzten Jahren hat uns ermutigt, das Fahrsicherheitstraining für Senioren auch in diesem Jahr fortzuführen.

Die nächsten Termine:

Mittwoch, 20. April, von 10 bis 15.30 Uhr oder
Mittwoch, 21. September, von 10 bis 15.30 Uhr.

Anmeldungen werden ab entgegen genommen.

Damit alle Teilnehmer ausreichend trainieren können, wird die Teilnehmerzahl auf maximal zehn Personen begrenzt. Die Kreis-Verkehrswacht Wesel fördert diese Maßnahme. Deshalb betragen die Kosten insgesamt nur 45 Euro€. Die Teilnahme an der Veranstaltung wird durch eine Anmeldung bei der Kreis-Verkehrswacht Wesel e.V. und durch Zahlung der Gebühr auf das Konto IBAN DE46 3546 1106 7700 2570 15 bei der Volksbank Niederrhein
gewährleistet.
Infos und Anmeldungen:
Kreis-Verkehrswacht Wesel e. V., Tel. 0281/475 79 111
E-Mail: schulten@kreis-verkehrswacht-wesel.de oder
goetteng@kreis-verkehrswacht-wesel.de , Tel. 0172/2604585
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
30.759
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 14.03.2016 | 13:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.