Kreuzung Brünerstraße/Kerschenkamp in Hamminkeln vom 2. bis 18. November gesperrt

Anzeige
Der Plan im Überblick. (Foto: Stadtverwaltung Hamminkeln)

Autofahrer, die sich dem Hamminkelner Ortskern nähern, müssen ab Montag mit Einschränkungen leben: Im Rahmen des Kanal- und Straßenendausbaues „Kerschenkamp / Am Sportplatz“ ist es laut Stadtverwaltung erforderlich, die Kreuzung Kerschenkamp/Brünerstraße im Zeitraum vom 2. bis zum 18. November voll zu sperren.

Gleich zu Beginn wird der Kanalanschluss Kerschenkamp an den Kanal in der Brüner Straße hergestellt.

Am Ende des Bauvorhabens, im Herbst 2017, wird die Kreuzung Kerschenkamp / Brüner Straße für die Herstellung der Aufpflasterung nochmals für zwei Wochen gesperrt. Eine Umleitung für den Durchgangsverkehr wird gemäß beiliegendem Verkehrszeichenplan eingerichtet.

Die Bauarbeiten (Kanalerneuerung und Straßenbau) sollen im Herbst 2017 abgeschlossen sein. Für die Dauer der gesamten Maßnahme wird der vorhandene Poller im Bereich Lupinenstege - Am Sportplatz entfernt um den Anliegern die An – und Abfahrt zu Ihren Grundstücken für die Dauer der Bauzeit zu ermöglichen.
Zudem ändert sich aufgrund der Bautätigkeiten die Wegstrecke des Martinszuges der Grundschule Hamminkeln am 8.November 2016 wie folgt:

Bislicher Str. – Sedgefieldstr. – Minkelsches Feld – Rickelsweg – Im Schönen Winkel – Minkelsches Feld – Lilienweg – Rosenstraße – Friedhofstraße – Brauereistraße – Mehrhooger Straße – Bislicher Straße.

Das Prüfmobil des ADAC wird in der Zeit vom 15. bis 17. Dezember nicht wie üblich auf dem Parkplatz an der Straße Kerschenkamp eingerichtet, sondern auf dem Parkplatz an der Brauereistraße.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.