Nach Pkw-Bruch verfolgen Polizeibeamte die Täter von Wesel über Drevenack bis auf die A3

Anzeige

Heute morgen gegen 2.50 Uhr beobachtete aufmerksame eine 51-jährige Weselerin auf der Stettiner Straße zwei Unbekannte, die sich an geparkten Pkw zu schaffen machten. Daraufhin informierte sie umgehend die Polizei.

Im Polizeibericht heißt es: "Vom Tatort entfernte sich ein dunkler Kleinwagen mit drei Männern in Richtung Drevenack. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung verfolgten Polizeibeamte den flüchtigen Pkw auf der B 58.

Die Tatverdächtigen fuhren anschließend auf die Autobahn in Richtung Niederlande, wo der Pkw dann gestoppt werden konnte. Die Beamten nahmen die drei Fahrzeuginsassen, mit Wohnort in den Niederlanden, vorläufig fest. Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.