Schmierereien an fremden Eigentum

Anzeige
Wie auf den Bildern zu sehen ist,haben Unbekannte wiedermal fremdes Eigentum mit ihren Schmierereien durch Sprühfarbe verhunzt. Die gesamte Hochwasserschutzmauer in Büderich in der nähe des Hotels "Wacht am Rhein"ist
mit Sprühfarbe verunstaltet. Zur Zeit gibt es in Büderich noch viele andere Stellen die mit Farbe beschädigt sind. Diese Typen wissen wahrscheinlich nicht wie teuer eine Entfernung der Sprühereien ist. Ich hoffe nur ,das diese Frevel mal erwischt
werden und zur Kasse gebeten werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.