Selbsthilfe to go….für Menschen mit Depressionen

Anzeige
Die 355 Selbsthilfegruppen im Kreis Wesel bieten Betroffenen von verschiedenen Erkrankungen und Problemlagen Unterstützung und die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Das Gefühl nicht allein zu sein hat für viele Betroffene eine sehr entlastende Wirkung. Für manche ist jedoch der Schritt in die Selbsthilfe, gerade wenn es um psychische Erkrankungen geht, zu groß. Aufgrund von Unsicherheiten und der Frage, was einen wohl in der Gruppe erwartet, wird Selbsthilfe gar nicht erst ausprobiert. Die Selbsthilfe-Kontaktstelle bietet zusammen mit 2 Gruppenleitern aus zwei Depressions-Selbsthilfegruppen am Dienstag, 24.01.17 von 15-17 Uhr in den Beratungsräumen des IFD, Augustastr. 12 in Wesel die Gelegenheit, sich im persönlichen Gespräch unverbindlich über Sinn und Zweck einer Selbsthilfegruppe zu informieren.
Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel: 02841/900016 oder unter selbsthilfe-wesel@paritaet-nrw.org
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.