Sprachstandserhebung: Stadt Wesel informiert Eltern über vorschulische Förderung

Anzeige

Der Fachbereich Jugend, Schule und Sport hat die Erziehungsberechtigten von 488 Kindern des Geburtszeitraumes 1. Oktober 2011 bis 30. September 2012 (Einschulung in zwei Jahren) durch Zusendung eines Informationsschreibens und einer Broschüre über die vorschulische Förderung informiert.

Um eine stabile Grundlage für das schulische Fortkommen aller Kinder zu legen, wird die sprachliche Entwicklung in den Kindertageseinrichtungen regelmäßig unter Verwendung geeigneter Verfahren beobachtet und dokumentiert. Besucht das Kind bereits eine Kindertageseinrichtung und wird ein Bedarf an Sprachförderung festgestellt, erfolgt weiterhin eine alltagsintegrierte Sprachförderung durch die Kindertageseinrichtung.

Kinder, die keine Kindertageseinrichtung besuchen oder bei denen die Eltern der Bildungsdokumentation nicht zugestimmt haben, werden auch künftig mit einem Sprachstandsfeststellungsverfahren überprüft. Die Sprachstandsfeststellung findet in dem Zeitraum vom 2. Mai bis zum 17. Juni 2016 statt.

Weitere Informationen über frühzeitige Fördermöglichkeiten erhalten die Eltern über die Leiterinnen und Leiter der Tageseinrichtungen für Kinder.

Für Rückfragen zu Kontaktdaten steht das Team Schule und Sport der Stadt
Wesel unter der Telefonnummer 0281/203-2529 zur Verfügung.
Sämtliche
Informationen können auch im Internet unter http://www.wesel.deabgerufen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.