Vermisst gemeldet: Wer sah Klaus-Dieter Brominski? Polizei sucht mit Großaufgebot

Anzeige
(Foto: Rike/pixelio.de)

Klaus-Dieter Brominski (45 Jahre) aus Büderich wird seit der Nacht zu Donnerstag vermisst. Er ist 1,75 Meter groß, hat eine normale Statur, kurze braune Haare und blaue Augen. Gestern Nachmittag suchte die Weseler Polizei mit einem Großaufgebot nach ihm.

Bekleidet war der Vermisste laut Polizei-Mitteilung mit einer schwarzen Jeans, einem schwarzen Kapuzenshirt, schwarzen Turnschuhen und einer blauen Jeansjacke.

Die Polizei sucht mit zahlreichen Streifenwagen, Hubschrauber und mit Hilfe einer speziell auf Menschensuche spezialisierten Rettungshundestaffel rund um Büderich, Menzelen, Werrich, Perrich und Ginderich.

Die Beamten gehen auch einem Hinweis nach, dass der Mann sich im Hünxer Waldgebiet Testerberge aufhalten könnte. Wer ihn gesehen hat, sollte sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0281 /070 melden.
0
3 Kommentare
4.328
Siegmund Walter aus Wesel | 11.10.2013 | 14:49  
Dirk Bohlen aus Wesel | 11.10.2013 | 19:16  
10.412
Maria Brandt aus Wesel | 12.10.2013 | 11:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.