Vorsicht: Trickdiebe bitten um Spenden in der Weseler City

Anzeige
(Foto: www.polizeiberatung.de)
Mehrere Mädchen sprachen laut Polizeibericht am Montag gegen 12.15 Uhr einen 76-jährigen Weseler in der Fußgängerzone an. Sie hielten ihm eine Liste vor und baten um eine Spende.

Der Weseler übergab einen kleinen Betrag, den er zuvor aus seiner Geldbörse genommen hatte. Zu Hause stellte er dann fest, dass ihm ein Geldschein gestohlen worden war. Die Täterinnen waren zwischen 14 und 16 Jahren alt und hatten
ein südländisches Aussehen.


Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Telefon: 0281/1070.
(Foto: www.polizei-beratung.de)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.