James Bond in Bergerfurth, oder: Warum smarte Freaks sich plötzlich am Arm rumwischen

Anzeige
Zeitanzeige? Langweilig!
Ach du grüne Neune - jetzt wischen sie auch noch über ihre Armbanduhren!
Hä, sagen Sie?! Dann sind Sie wohl vom hinterm Mond, was? Oder Sie haben keine Kinder. Okay, Sie sind entschuldigt!

Wovon denn bitteschön die Rede ist? Na, von einer neuen Generation Armbanduhren. Smartwatch heißt das Ding. Oder bezeichnet der Begriff eher das, was die Watch kann?

So isses wohl. Das Teil ist nämlich keine Uhr im eigentlichen Sinne, sondern Botschaftsempfänger, Herzfrequenzmesser, Kalorien- und Schrittzähler.
Zudem ist sie per App ausrüstbar für alle möglichen Onlinedienste, konnektiv talentiert fürs Zusammenwirken mit Android und iPhone und kann ihren Besitzer natürlich auch via Navi durch die ihm unbekannte Welt des realen Geschehens lotsen.

Das hat den Vorteil, dass James Bond relativ schnell nach Bergerfurth findet, sollte er diesen schmucken Ort denn mal besuchen wollen!
Aber wundern Sie sich nicht, wenn er sich dauernd am Arm rumwischt!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
11.485
Nicole Deucker aus Oberhausen | 22.02.2016 | 21:47  
30.956
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 22.02.2016 | 23:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.