Prinzenwiegen bei DEKRA brachte ordentlich Wurfmaterial für den WESELER Rosenmontagszug

Anzeige

Kamelle für jedes Prinzen-Kilo

sponserte die DEKRA Außenstelle Wesel.
90 Kilogramm Gewicht hat der Weseler Prinz „Patrick I“ beim Prinzenwiegen auf die Waage gebracht.

Die Weseler Jecken dürfen sich beim Karnevalsumzug also auf ordentlich Kamelle freuen.

Prinz Patrick I. setzte sich auf einen Stuhl, der auf der einen Seite einer Waage steht; auf der anderen wurden dann so lange Bonbons und weiteres Wurfmaterial gepackt, bis der Prinz auf seinem Stuhl, den allerdings noch der ein oder andere „Gardefuß“ unterstützte ;-) ,langsam aber „sicher“ nach oben stieg.

Die Stimmung beim Prinzenaufwiegen auf dem DEKRA Gelände war bestens, die Organisatoren mussten wirklich alles geben, um den Prinzen in die Höhe zu stemmen.

Bei sage und schreibe 90 Kilo wechselte dann die Waage und hob Patrick I in die Höhe.

Das aufgewogene Wurfmaterial wurde, um den Weseler Rosenmontagszug zu unterstützen, von der DEKRA sogar auf insgesamt 147 Kilogramm aufgestockt.

Na dann, …helau!

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.