The Day after Senf Teil 2

Anzeige
Ort der Handlung: Oben auf dem Olymp
Zeit der Handlung: Wenige Stunden nach der Apokalypse

Die Führung durch die Illysischen Felder hat immer noch nicht begonnen und die kleine Gruppe Überlebender und die von den Toten -aufgrund besonderer Lebensleistungen- wieder erweckten fängt an sich zu langweilen und Asgard (oder WAS auch immer) auf eigene Faust zu erkunden. Bernie Braun macht sich auf die Suche nach Nadel und Faden, Sabine Hegemann friert sich den Hintern ab und während Uwe Norra nach was interessantem Ausschau hält, pieckst er sich versehentlich am Schwert vom Erzengel. „Nicht anfassen“, sagt dieser mit tiefer Stimme und strengem Blick und pult sich ein Stück Putte aus den Zähnen. Uwe ist auf der Stelle fasziniert und versucht ihn spontan in ein Gespräch zu verwickeln.
„Gestatten, Uwe Norra! NABU und Vogelexperte von Geburt und Leidenschaft, sie sind ein interessantes Exemplar, darf ich mal ihre Flügel anfassen?“
„Nicht ANFASSEN!“, wiederholt der Erzengel und spuckt die Putte im hohen Bogen auf ein vorbeifliegendes Wölkchen, diese überschlägt sich sechs bis acht mal, kichert albern und trollt sich ihrer Wege.
Uwe bittet höflich um Verzeihung, will das Gespräch aber noch nicht abreissen lassen und sucht nach einem Konsens.
„Ein so großer Vogel wie sie ist mir noch nicht unter gekommen und da sie sprechen können habe ich die Vermutung, dass sie zur Familie der Papageien gehören, liege ich da richtig?“
„Bleib höflich zu unseren Neuankömmlingen Gabriel, der Uwe ist total nett!! Wenn nicht musst DU nachher die Führung machen!“, ermahnt Gott seinen obersten Wächter.

Während dessen sucht Sabine verzweifelt nach einer Möglichkeit sich aufzuwärmen und zieht ernsthaft in Erwägung vielleicht doch an den schönen, warmen Ort zurück zu kehren an den sie zuerst fälschlicher weise gebeamt ….. äh …. errettet worden war - entschließt sich dann aber doch sich Karim-Volker und Uwe-Bilal anzuschließen, die zusammen mit Allah um die Wette laufen.


Tja so geht es zu im Nirwana oder wie dat heisst. Wo ist die unbekannte Frau geblieben? Wird Sumse jemals heraus finden, wer die Fremde wirklich ist? Wie wird sie reagieren, wenn es ihr nicht gelingt?

Finden wir es gemeinsam heraus, demnächst in unserem collektiven Kopfkino ;-)
1
Einem Mitglied gefällt das:
26 Kommentare
58.240
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 09.04.2013 | 18:59  
34.707
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 09.04.2013 | 19:22  
33.235
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 09.04.2013 | 19:22  
58.240
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 09.04.2013 | 19:35  
997
Dagmar Klinkert aus Xanten | 09.04.2013 | 21:39  
51.752
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 09.04.2013 | 22:19  
46.566
Imke Schüring aus Wesel | 09.04.2013 | 22:57  
51.752
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 09.04.2013 | 23:05  
34.707
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 09.04.2013 | 23:16  
58.240
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 09.04.2013 | 23:35  
46.566
Imke Schüring aus Wesel | 10.04.2013 | 00:01  
58.240
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 10.04.2013 | 00:03  
46.566
Imke Schüring aus Wesel | 10.04.2013 | 00:08  
58.240
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 10.04.2013 | 00:09  
3.313
Christoph Diederich aus Hemer | 10.04.2013 | 00:30  
20.970
Uwe Norra aus Selm | 10.04.2013 | 00:36  
46.566
Imke Schüring aus Wesel | 10.04.2013 | 00:36  
46.566
Imke Schüring aus Wesel | 10.04.2013 | 00:38  
11.084
Harald Zschauer aus Lünen | 10.04.2013 | 13:19  
55.266
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 10.04.2013 | 23:15  
46.566
Imke Schüring aus Wesel | 11.04.2013 | 13:38  
55.266
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 11.04.2013 | 15:40  
58.240
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 14.04.2013 | 22:32  
46.566
Imke Schüring aus Wesel | 15.04.2013 | 00:56  
58.240
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 15.04.2013 | 07:34  
12.554
Bernhard Braun aus Essen-West | 15.04.2013 | 18:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.