Vom Prinzenpaar erraten: 160 Kilo Kamelle für den Weseler Rosenmontagszug

Anzeige

Dem Weseler Prinzenpaar Prinz Henn I. und ihrer Lieblichkeit, Prinzessin Ingrid II. haben die Karnevals-Fans zusätzlichen Süßkrams zu verdanken: Beim Besuch des Saturn-Marktes gab Geschäftsführer Carsten Wolberg den beiden Obernarren die Chance, bei einem Musik-Quiz einen „Bonbongewinn" für den Rosenmontagszug auszuspielen.

Ziel war es, verschiedene Musiktitel zu erraten, die kurzzeitig angespielt wurden. Pro richtige Antwort bekam das Prinzenpaar dann 10 Kilo "Kamelle" für den Umzug am 8. Februar.

Vorsagen war natürlich strengstens untersagt...! ;-)


Das klappte auch bestens bei Titeln wie „Narrhalla-Marsch“, „Superjeile Zig“ und „Wenn et Trömmelche jeht“. Prinz Henn und Prinzessin Ingrid gaben sich keine musikalische Blöße.
Alle Titel wurden nicht nur erraten, die meisten Lieder wurden von der gesamten Garde und den zahlreichen Zuschauern lauthals mitgesungen.

Lediglich als der Titel „Overkill“ aus dem Heavy Metal-Repertoire von Lemmy und Motorhead angespielt wurde war eine geschickte Einsage eines Gardemitglieds von Nöten, die aber völlig unbemerkt blieb.

Mit dem traditionellen Gardetanz bedankten sich die Karnevalisten für 160 Kilo Kamelle.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.