4. DAN im Shaolin Kempo Karate Büderich - Ehrung für Manfred Inoue und Joachim Hölscher

Anzeige
Manfred Inoue und Joachim Hölscher. (Foto: privat)

Manfred Inoue und Joachim Hölscher, Cheftrainer und Vorstand im Shaolin Kempo Wesel-Büderich e.V., wurde eine große Ehre zu Teil: Sie erhielten gemeinsam beide den 4. DAN im SHAOLIN KEMPO KARATE verliehen. Eine derartige Ehrung ist in der Deutschen Wushu Federation nicht an der Tagesordnung und ist nur eine Option für außergewöhnliche, Jahrzehnte lange nachweisbare ehrenamtliche Leistungen.

Die Urkunden wurden feierlich vom Vorsitzenden der Fachschaft SHAOLIN KEMPO, Herrn Michael Mende, sowie von Herrn Roland Czerny, Präsident der Deutschen Wushu Federation e.V. (DWF e.V.) anlässlich des jährlichen Lehrgangs für Prüfer der Fachschaft SHAOLIN KEMPO in Moers überreicht.

In einer kurzen Rede begründete Roland Czerny die Ehrung der beiden Shaolinkempomeister Manfred Inoue und Joachim Hölscher.

Die Verleihung des 4. DAN ist die Anerkennung für die äußerst erfolgreiche, mittlerweile 25-jährige Vereins- und Trainertätigkeit im Büdericher Kampfsportverein, den beide übrigens 1992 gründeten. Auf Grund ihres weit überdurchschnittlichen Engagements entwickelten sich seit 1992 nach und nach Trainingsgruppen für Kinder ab 7 Jahre, Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene – die sich dauerhaft etablierten. Mädchen, Frauen, Jungen und Männer aus Büderich und dem Umfeld fühlen sich im Büdericher Kampfsportverein sehr gut aufgehoben. Nach der Devise „Klein aber fein“ wird SHAOLIN KEMPO KARATE, Selbstverteidigung und TAI CHI / QI GONG gelehrt. Roland Czerny betonte in seiner Ansprache, dass für die beiden geehrten Shaolinkempomeister nicht allein das körperliche Training von Bedeutung ist. Vielmehr legen Manfred Inoue und Joachim Hölscher, neben der körperlichen Ertüchtigung, gleichermaßen großen Wert auf die soziale, persönliche Entwicklung – gerade von Kindern und Jugendlichen. Werte wie soziale Einbindung in die Gruppe, Disziplin, Respekt, Gewinnung von Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein und nicht zuletzt der verantwortlicher Umgang mit dem Erlernten wird hervorgehoben, wird von beiden gelehrt. Beide Shaolinkempomeister sind in NRW im Verband hoch angesehen. Gleiches gilt für Ihren Büdericher Kampfsportverein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.