825 Euro Spende werden verdoppelt.

Anzeige
v.l. Helmut Buteweg, Christel Wolbring-Piehl, Michael Terhorst
Erfolgreicher Aufruf zur Spendenaktion beim Hamminkelner City-Lauf.
Christel Wolbring-Piehl, die Leiterin der ambulanten Palliativpflege e.Vita Wesel freute sich über 825 Euro, welche beim 34.City-Lauf in Hamminkeln zusammen kamen. Sehr zufrieden zeigten sich auch die Initiatoren Helmut Buteweg und Michael Terhorst mit der überaus positiven Bilanzsumme. Der Aufruf, die 2 Euro Startnummer-Pfandgeld für e.Vita zu spenden so wie die Bitte an die Besucher des City-Laufs etwas zu spenden, war ein voller Erfolg. Die Verdoppelung des Spendenbeitrags ist vom Arbeitgeber von Michael Terhorst der BP, breits zugesagt.
Der Aufruf ist im Lokalkompass unter.
http://www.lokalkompass.de/wesel/ratgeber/aufruf-z...
einsehbar.
Alle Informationen zum Hamminkelner City-Lauf auf:
http://www.hamminkelner-sv.de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.