Auftakt zum Lippe-Issel-Cup: Teilläufe in Schermbeck, Raesfeld, Drevenack und Hamminkeln

Anzeige
Von links: die Vereinsvertreter Thomas Wingerath vom SV Hamminkeln, Andreas Fölting, Barbara Kelwing und Felix Bietenbeck vom TSV Raesfeld, Manfred Franz vom TUS Drevenack und Thomas Wegner vom SV Schermbeck. (Foto: privat)

Die Volkslaufveranstalter aus Schermbeck, Raesfeld, Drevenack und Hamminkeln machen nun schon seit 10 Jahren gemeinsame Sache. Der Lippe-Issel-Cup ist eine Laufserie, bei der die besten drei Ergebnisse der 10-Kilometer-Volksläufe der vier Sportvereine in eine Gesamtwertung einfließen.

Auf die Gesamtsieger/innen und Altersklassensieger/innen des Lippe-Issel-Cup warten attraktive Laufshirts und Wanderpokale bei der abschließenden Siegerehrung im Rahmen des Hamminkelner Citylaufes am 28. August.
Vorher gehen die drei Volksläufe in Schermbeck am 8. Mai, in Raesfeld am 27. Mai und in Drevenack am 1. Juli über die Bühne. Für die Teilnahme am Lippe-Issel-Cup wird kein zusätzliches Startgeld erhoben, eine extra Anmeldung ist nicht erforderlich.

Von der Laufserie profitieren alle Beteiligten, wie die Vertreter der ausrichtenden Vereine bei ihrem jährlichen Treffen am 19. April in Raesfeld im Vorfeld der Laufserie 2016 betonten. Bei diesem Termin wurden auch die diesjährigen Funktionsshirts vorgestellt, die an die Sieger/innen sowie Zweit- und Drittplatzierten des Altersklassen überreicht werden.

Informationen zum Lippe-Issel-Cup findet man unter www.lippe-issel-cup.de. Im Online-Anmeldeportal von TAF-Timing unter www.taf-timing.de kann man sich für die Volksläufe anmelden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.