Boxen erstmals am 11. Februar im Colosseum

Anzeige
Nabi Tazegül
Erstmals richtet der Weseler Boxclub im „Colosseum“ am Südring 1 in Wesel eine Boxveranstaltung aus. Statt der Darts-Pfeile fliegen dort am 11. Februar ab 16.00 Uhr die Fäuste. Der Nachwuchs des gesamten Niederrheins kämpft um Titel und um ein Weiterkommen für die weitere Meisterschaft. Da der Verlierer ausscheidet, muss mit harten Kämpfen gerechnet werden.
Vom Weseler BC werden Ksenia Menningen, Sargis Grigoryan und Can Mar antreten. Besonders gespannt ist man auf Can Mar, der 2015 dritter Deutscher Meister wurde und erstmals wieder in den Ring klettert. Mit dem Mülheimer Haimami hat er allerdings einen starken Gegner, der ihm alles abverlangen wird.
Die beiden Weseler Schwergewichtler Sergej Tarabarov und Nabi Tazegül werden bei dieser Veranstaltung ebenfalls in den Ring klettern. Sie wollen feststellen, wer Wesels bester Schwergewichtler ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.