Büdericher SV-Kicker verabschieden Friedel Dörken als Chef der Seniorenabteilung

Anzeige
(Foto: privat)

Zum Saisonende verabschiedete der Büdericher Sportverein Friedel Dörken als Abteilungsleiter der Fußball-Senioren. Nach 18 Jahren wollte Dörken die Verantwortliche Leitung der Fußball-Seniorenabteilung auf eigenen Wunsch in jüngere Hände legen. Als 2.Kassierer bleibt er jedoch im Verein tätig und unterstützt somit weiterhin die Verwaltungsarbeit im BSV.

Im Beisein zahlreicher Mitglieder, dem Vorstand  sowie Hans-Dieter Wichert vom Kreisvorstand des Fußballkreises 7 Moers,  wurde das Wirken Friedel Dörkens von der Vereinsvorsitzenden Mia Angenend  mit  einigen Sätzen skizziert.

Hans-Dieter Wichert nahm dies zum Anlass, sich bei Friedel Dörken persönlich für die gute Zusammenarbeit zu bedanken und überreichte ihm eine Uhr! Und auch die 1. Manschaft war voller lobender Worte und überreichte ihm als Anerkennung ein Trikot, dass  mit der Unterschrift aller Spieler versehen war.

Ein herzliches Beisammensein, viele Gespräche und aufrichtiger Dank machten den munteren Abend für Friedel Dörken unvergesslich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.