Can Mar wurde NRW-Meister

Anzeige
Can Mar mit Vater und Trainer Engin Mar
In Gronau kämpfte Can Mar bei den Kadetten um die NRW-Meisterschaft. Gegen Felix Zemke vom BR Wesseling dominierte er in allen Runden ganz klar. Bereits in der ersten Runde wurde sein Gegner zweimal angezählt. Nach einem weiteren Niederschlag in der dritten Runde wurde der Kampf abgebrochen und Mar wurde NRW-Meister.
Am Sonntag sollten Serkan Bulut und Hakan Sayman in Moers gegen eine englische Auswahl boxen. Die Gegner waren aber nicht angereist, so dass beide ohne Kampf blieben.
Bei derselben Veranstaltung überzeugte Nathalia Pawletko (jetzt Colonia Köln) gegen Abbie Moseley (Luton) durch gutes technisches Boxen und wurde klare Punktsiegerin.
Selin Korkmaz (jetzt Telekom Münster) nahm am Round Robin – Turnier in Schwerin teil. Bei diesem Turnier starten die Frauen-Nationalmannschaften von Deutschland, Russland und Polen und gilt als Sichtungsturnier für die Olympiade. Selin verlor gegen die Vize-Europameisterin Viktoriya Kuleshova (Russland) und gegen die Polin Laura Gryb gab es für Selin ein Unentschieden und eine Punktniederlage.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.