Cem Korkmaz verliert in Düsseldorf

Anzeige
Glaubt man der alten Weisheit, dass nach einer missglückten Generalprobe eine gute Premiere folgt, dann hat Cem Korkmaz am 1. November in Wesel beim Box-Länderkampf gegen Australien seinen Kampf bereits gewonnen. Am Sonntag kämpfte Cem in Düsseldorf gegen Zumbe (Colonia Köln) in der Gewichtsklasse bis 69 kg um die Teilnahme an den internationalen Deutschen Meisterschaften Für diesen Kampf hatte Cem extra 3 kg abgenommen. In den ersten beiden Runden hatte er leichte Vorteile, boxte in der Schlussrunde aber zu verhalten und musste seinem Gegner den knappen Punktsieg überlassen. Am 1. November boxt Korkmaz gegen den australischen Meister Dessex in der Gewichtsklasse bis 75 kg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.