„Dancing Dreams“ Gala in der Niederrheinhalle

Anzeige
Wer würde diesem Blick nicht gerne folgen? (Foto: Marcus Rosseck)
Isabel Edvardsson zu Gast beim Galaball am 06.11.2015

Pünktlich zur Ballsaison und zum 10-jährigen Vereinsbestehen der TSG Balance Wesel können sich alle Tanzsportbegeisterten in und um Wesel auf ein echtes Highlight freuen. Bei der Tanzgala „Dancing Dreams“ am 06.11.2015 in der Niederrheinhalle Wesel gibt es wieder einmal die Gelegenheit, Tanzsport der Extraklasse hautnah zu erleben. Die aus Schweden stammende und einer breiten Öffentlichkeit bekannte Profitänzerin Isabel Edvardsson wird sich zusammen mit ihrem Partner Marcus Weiss mit einer Show in den Standardtänzen präsentieren und ihr unstillbares Tanzfieber auf das Parkett übertragen. Neben vielen Erfolgen bei Europameisterschaften, German Open, US Open sowie French Open waren sie zudem mehrfach auf dem Treppchen bei Deutschen Meisterschaften und Isabel ist natürlich auch aus der RTL-Show „Let’s Dance“ bekannt, die sie zweimal gewonnen hat und auch als Jurymitglied vertreten war.
In den lateinamerikanischen Tänzen werden Michael und Sandra Kemmann aus den Reihen der heimischen TSG Balance ihr Können darbieten und damit hochklassigen Tanzsport aus der Kreisstadt präsentieren. Dass Tanzen auch mal ganz anders sein kann, dafür wird an diesem Abend die professionelle Showtanzgruppe „ARIA 47“ sorgen und einen Mix quer durch die verschiedensten Tanzarten darbieten. Ein weiterer Höhepunkt an diesem Abend wird mit Sicherheit der Auftritt der Lateinformation der neu gegründeten Formationsgemeinschaft TTC Rot-Weiss-Silber Bochum / TSZ Velbert A Team sein. Velbert gehört seit Jahren zu den besten und erfolgreichsten Formationen national sowie international und wird in Wesel ihr aktuelles neues Programm vorstellen, mit dem es dann eine Woche später zu den Deutschen Meisterschaften nach Bremen gehen wird. Es liegt also Premierenluft in der Niederrheinhalle. Jeder Gast hat zudem die Chance einen Reisegutschein im Wert von 500,- € zu gewinnen, der von der Firma „My Villa Spain“ gesponsort wird, die keinem geringeren gehört, als dem ehemaligen Weseler Formationstrainer Steffen Runge (derzeit auch Trainer der FG Bochum/Velbert). Damit die Gäste das Gezeigte direkt nachmachen können, gibt es natürlich auch reichlich Gelegenheit zu Live-Musik selber das Tanzbein zu schwingen. Karten für diese in Kooperation gemeinsame Tanzgala der Tanzschule Golla und der TSG Balance Wesel e.V. gibt es noch zum Preis von 29,- bis 49,- € unter der Ticket-Hotline 0281–5995.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.