Der 20. Dreiwiesellauf im Auestadion ...

Anzeige
Da wird gleich jemand ganz schön Gas geben! Schön, euch zu sehen, Jörn, Werner, Annika und ?!
Wesel: Auestadion | ... erwies sich auch bei hochsommerlichen Temperaturen als eine richtig gut organisierte Laufveranstaltung.

Zwar musste die Laufstrecke geändert werden, weil der Streckenabschnitt rund um den Auesee herum noch zu sehr überflutet war, und das hat die Staffel der LG Alpen mit Jörn Hansen und Sascha Hubbert sowie Christoph Verhalen als sehr willkommener "Gastläufer" des TuS Xanten gewiss den neuen Streckenrekord gekostet, die netten Herren trugen's allerdings mit Fassung.

Dass von den mehr als 1000 gemeldeten Läuferinnen und Läufer fast alle ohne große Konditionsprobleme ins Ziel einliefen, begeisterte nicht nur den Veranstalter.

Die vielen Fotos von der Siegerehrung, die wkl :) ganz, ganz schön geworden sind, sprechen für sich.

Bei der 7.5km-Distanz siegte das tolle Weseler Frauen-Trio mit Maren Hufe, Anke Lehmann und Sabine Röser mit knappem Vorsprung. Die ihnen folgenden LG Alpen-Damen Frederike Fell, Antje Schöder und Annika van Hüüt gehören zu den vielen erfolgreichen Staffelläuferinnen und -Läufern, die sich immer wieder gern zum Training um Thorsten Kwekkeboom in Alpen versammeln.

Ich kann nur hoffen, dass ich später Zeit finde, über weitere Details zu berichten.

Vielen Dank für Ihr / euer Interesse erst einmal
Hildegard van Hüüt
5
2
1
2
2
3
2
2
3
3
3
2
3 2
1
1
1
1
1
1
2
3
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
23.815
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 05.06.2016 | 14:59  
18.645
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 07.06.2016 | 16:16  
8.632
Eckhard Schlaup aus Gladbeck | 10.06.2016 | 18:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.