Erfolgreicher Jahresabschluss beim Nikolauspokal

Anzeige
Am Nikolaustag tanzten Michael und Sandra Kemmann in Oberhausen ihre letzten Turniere für dieses Jahr.
Geplant war eigentlich nur ein Turnier, aber in der Altersklasse der jüngeren Paare häuften sich die kurzfristigen Absagen. Damit es nicht ausfallen musste, sprangen Michael und Sandra spontan in der kombinierten HGR II B/A Latein ein. Durch sehr gute Leistungen in Vorrunde und Finale sorgten die 3 Paare, trotz der geringen Teilnehmeranzahl, für gute Stimmung im Saal. Am Ende des Turniers nahmen Michael und Sandra, mit 24 von 25 möglichen Einserwertungen, den Siegerpokal entgegen.
Auch in der Sen I A Latein war das Teilnehmerfeld mit 4 Paaren sehr übersichtlich. Auch hier wurden Vorrunde und Finale getanzt und Kemmanns erreichten die Silbermedaille in der Gesamtwertung. Somit beendete das TSG Paar ihr sehr erfolgreiches Jahr 2014.
Daniel de Bӱl und Patricia Klein feierten ebenfalls viele Erfolge im letzten Jahr, allerdings lief es für sie in der HGR II C Latein nicht gut an diesem Tag. Das Paar war nicht in guter Form und belegte Platz 5 von 5 Paaren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.