Erfolgreiches Wochenende für DSS Walsum/Wesel

Anzeige
v.l.: Aya Benjelloun, Kawtar Didi, Edvin Kuč
Nachdem am 12. Dezember alle Taekwondoin der Deutschen Sportfachschule für Selbstverteidigung F.G. Niering erfolgreich ihre Kup- (Schüler-) Prüfungen abgelegt hatten, standen am Sonntag dem 13. Dezember die DAN- (Schwarzgurt-) Prüfungen der Internationalen Budo Federation e.V. in Laer auf dem Programm.
3 Anwärter der DSS zeigten hier vor der Prüfungskommission der IBF e.V. zusammen mit 14 weiteren Kämpfern in einem knapp 7 stündigen Test ihre Leistungen.
Die Prüfer zeigten sich zufrieden mit den Präsentationen, die trotz der teilweise spürbaren Nervosität auf hohem Niveau lagen. Besonders Edvin Kuč, der Anfang Oktober jüngster Doppelweltmeister der IBF wurde, bestach durch seine präzisen Ausführungen.
Am Ende hieß es für alle DSS-Anwärter „Prüfung bestanden“ und für Kawtar Didi - 1.Poom (Jugend-DAN), Aya Benjelloun - 1.DAN, Edvin Kuč - 2.Poom!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.