HADI Mitgliederversammlung 2015 mit Neuwahl des Vorstandes

Anzeige
HADI Vorstand v.L. Ute Just, Hans-Jürgen Wiedner, Sabine Roeser, Dieter Kloß und Iris Jeromin. (Foto Ron Franke)
Wesel: Fusternberger Schützenhaus | Vorsitzender Dieter Kloß konnte 43 Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung der Lauffreunde HADI Wesel in der Fusternberger Schützenhalle begrüßen.

Auf der Tagesordnung stand unter Anderem die Neuwahl des Vorstandes.

In einem Rechenschaftsbericht wurde die erfreuliche Mitgliederentwicklung dargestellt. Waren es Anfang des Jahres 2014 noch 104 Mitglieder so hatten die HADIs im Januar 2015 einen Mitgliederstand von 132 zu verzeichnen.

Die Mitgliederbeiträge konnten, trotz steigender Ausgaben z.B. an Verbänden, seit mehreren Jahren stabil gehalten werden.

Viele Vereinsevents sind schon seit Jahren Klassiker bei den HADIs, wie der Fährlauf und die Sommerfahrten. Auch die Vereinsfahrt zum Venloop im März ist ein fester Termin im Vereinskalender.

Ein großer Erfolg war die Aktion von „0 auf 5000“. Hierbei erreichten alle Teilnehmer ihr Ziel und finishen die 5.000 Meter beim 10. Hanse-Citylauf in Wesel.
Am 775-jährigem Stadtjubiläum 2016 werden die HADIs sich mit sportlichen Aktivitäten beteiligen.

Die Erfolgsgeschichte des Weseler Moonlight-Laufes, organisiert und veranstaltet von den HADIs, geht am 22. Mai 2015 in die 8. Runde. Die Veranstaltung ist bei unserem Partner, der Zeitmessfirma TAF-Timing aus Hamminkeln für die Voranmeldung freigeschaltet.

Die Mitgliederversammlung entlastete den ausscheidenden Vorstand mit einem einstimmigen Votum.

Bis auf Ron Franke, der auf eigenem Wunsch nicht mehr zur Wahl antrat, bewarben sich alle Vorstandsmitglieder um die Wiederwahl.

Ohne Gegenstimmen und Gegenkandidaten wurden Dieter Kloß, Vorsitzender, Iris Jeromin stellvertretende Vorsitzende und Hans-Jürgen Wiedner als Kassenwart zum geschäftsführenden Vorstand wiedergewählt. Als Beisitzerin im erweiterten Vorstand setzte sich Sabine Roeser gegen Arndt Gerlach durch. Neu dabei als Beisitzern ist Ute Just, die ohne Gegenkandidat das Vertrauen der Mitglieder erhielt.

Als Kassenprüfer wurden Torsten Schäfer, Holger Hübert und Wilfried Marcour für 2 Jahre gewählt.

Nach gut 2 Stunden beendete der Vorsitzende Dieter Kloß dann die Versammlung.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.