Hans-Joachim Kreisel Friendship – Turnier für Bambini-/F-/E-/D-Jugendfußballmannschaften

Anzeige
Wesel: Rundsporthalle Wesel | Der Weseler Spielverein 1910 e. V. freute sich sehr über ca. 400 Mädchen und Jungen, die an dem traditionellen Jugendfußballturnier über zwei Tage in der Rundsporthalle teilnahmen.

Begleitet wurden die Kinder von ihren Eltern, Großeltern und natürlich von ihren Trainern und Betreuern. Somit war an beiden Turniertagen die Halle voll.

Ein herzlicher Dank gilt der Jugendabteilung, die die gesamte Veranstaltung geplant und durchgeführt hatte. Namentlich möchte ich mich stellvertretend für alle Aktiven in der Jugendabteilung des WSV 1910 e. V. beim Jugendleiter Ulrich Hückelkempken und beim sportlichen Leiter Burhan Erkilic bedanken, die das gesamte Turnier hervorragend organisiert hatten.

Erstmalig wurden vom Jugendleiter Ulrich Hückelkempken die gesamten Turnierverläufe online gestellt und zeitnah bei jedem geschossenen Tor aktualisiert. Jeder Zuschauer konnte über einen QR-Code die aktuellen Ergebnisse über Smartphone abrufen. Von dieser Möglichkeit wurde auch reichlich Gebrauch gemacht.

Ein weiterer herzlicher Dank gilt den U 19 – Damen des WSV 1910 e. V., die das Catering an beiden Tagen übernommen hatten. Die Damen waren überaus zuvorkommend und fleißig. Das Angebot an Speisen war außergewöhnlich vielseitig und begeisterte die Gäste.

Der für diese Veranstaltung verantwortliche Hallenwart Herr Denter überzeugte durch Übersicht, Ruhe, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft. Der WSV 1910 e. V. sagt Herrn Denter ganz herzlichen Dank für sein Engagement.

Bei den Bambini und den F-Jugendlichen gab es keine Platzierungen. Jede Spielerin und jeder Spieler erhielten eine Sieger-Medaille und jede teilnehmende Mannschaft einen Fußball.

Bei den D- und E-Jugendlichen wurden die Plätze ausgespielt. Jede Mannschaft erhielt einen Pokal und einen Fußball. Die Turniersieger erhielten überdies noch einen Wanderpokal.

Ganz erfreulich war aus Sicht des WSV 1910 e. V. der Ausgang des spannenden Endspiels beim D-Jugendturnier, welches die Mannschaft des WSV D 1 nach einem torlosen Endspiel gegen die Mannschaft des SuS Dinslaken 09 D 2 durch das souveräne Verwandeln und Halten beim Neunmeter-Schießen mit 3 : 1 für sich entschied.


Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Lantermann
1. Vorsitzender WSV 1910 e. V.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.