JHV der Lauffreunde HADI Wesel

Anzeige
Wesel: Fusternberger Schützenhaus | 43 Mitglieder konnte der Vorsitzende Dieter Kloß bei der Mitgliederversammlung der Lauffreunde HADI Wesel im Fusternberger Schützenhaus begrüßen.

Zu Beginn ehrten die HADI’s zwei Mitglieder die drei neue Vereinsrekorde aufgestellt haben. Über 5 Kilometer bei den Frauen lief Andrea Pfister am 30.09.2017 in Wesel mit 19:40 Minuten und am 14.10.2017 in Korschenbroich mit 39:55 Minuten über 10 Kilometer neue Vereinsrekorde. Bei den Männern stellte Bernd Diekmann über die Marathondistanz von 42,195 Kilometer in Hamburg am 23.04.2017 mit 2:47:49 Stunden eine neue Vereinsbestzeit auf.

Der weitere Vorstand mit der 2. Vorsitzenden Iris Jeromin, dem Kassenwart Hans-Jürgen Wiedner und den beiden Beisitzerinnen Sabine Roeser und Ute Heinen legten den Mitgliedern einen umfangreichen Rechenschaftsbericht vor. Die positive Mitgliederentwicklung des letzten Jahres mit einer Zunahme von 40 Mitgliedern in 2017 auf insgesamt 240 Mitglieder am 1. Januar 2018 führt der Vorstand auf das gute Sportangebot und die bewusst gepflegte familiäre Atmosphäre bei den HADI’s zurück.

Es schloss sich der Bericht der Kassenprüfer Hardtmut Berntßen und Heribert Gabriel an. Der Vorstand wurde durch die Mitglieder im Anschluss einstimmig entlastet. Da der Vorstand im letzten Jahr für zwei Jahre gewählt wurde standen in diesem Jahr keine Neuwahlen an. Mit einer kleinen Anerkennung wurde Heribert Gabriel als Kassenprüfer verabschiedet. Einstimmig wurden dann Axel Schober und Niklas Petersen zu neuen Kassenprüfen gewählt.

Unter dem Tagesordnungspunkt –HADI 2.0, Fit für die Zukunft- erläuterte der Vorsitzende, das man nach 25 Jahren wohl der Kinderstube entwachsen ist und mit der Unterstützung von Experten des Verbandes sich eine in die Zukunft gerichtete neue Satzung geben möchte.

Beate und Horst, denen das Wohl der HADI's sehr am Herzen liegt hatten leckere Brötchen für die Versammlungsteilnehmer vorbereitet.
1 1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.