Kreispferdesportverband Wesel lädt Jugend (7. April) und "Große" (13. April) zur Versammlung ein

Anzeige

Am Mittwoch, 13. April, dreht sich in der Weseler Niederrheinhalle wieder alles um den Pferdesport im Kreis-Pferdesportverband Wesel. Zahlreiche Mitgliedsvereine, sowie deren Aktive und Passive Pferdesportler, aber auch einfach Gönner des Weseler Pferdesports sind zur Versammlung um 20 Uhr eingeladen.

Neben zahlreichen Ehrungen wird es an diesem Abend auch um verschiedene Vorstandwahlen gehen. Laut Satzung des Kreis-Pferdesportverband Wesel e.V. werden in diesem Jahr ein stellvertretender Vorsitzender, ein Beisitzer, sowie ein Vertreter der Pferdebetriebe gewählt.

Im Laufe des Abends wird Kate Teigelkämper vom Pferdesportverband Rheinland zum Thema „Pferdesteuer: Prävention und Umsetzung von Gegenmaßnahmen“ referieren. Und am Ende des Abends wird traditionell ein Hindernis der „Eis-Kiste“ an einen Mitgliedsverein verlost.

Bereits am Donnerstag, 7. April, lädt der Kreis-Pferdesportverband Wesel alle Jugendwarte, Voltigiertwarte, Ponywarte oder Jugendsprecher der Mitgliedsvereine zur Jugendwarteversammlung ein.

Es wird dabei über den erfolgreich verlaufenen Kreis-Vierkampf in Hünxe berichtet, genau wie es weitere Informationen über den Voltigiersport im Verband geben wird. Zur Wahl stehen an diesem Abend insgesamt zwei Positionen. Zum einen wird ein stellvertretender Jugendwart gewählt. Außerdem wird erstmals ein Jugendsprecher aus den Reihen der unter 18-jährigen Pferdesportler gewählt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.