Lateinformation belegte den 6. Platz

Anzeige
Beim 1. Turnier der Saison 2016/2017 belegte unserer Lateinformation (Formationsgemeinschaft Borken/Wesel) in Emsdetten den 6. Platz.
Am vergangenen Sonntag startete die Formationsgemeinschaft Borken/Wesel beim Saisonauftaktturnier, nach Zusammenlegung der Landes- und Oberliga, in Emsdetten.
Unter großen Anstrengungen schafften es die Trainerinnen Imogen Flöder-Sicking und Christine Hemming ein komplettes Team mit 8 Paaren zusammenzustellen.
Hoch motiviert fuhr die Mannschaft im Alter von 14-45 Jahren nach Emsdetten.
Der erste Durchgang gelang solide mit kleinen Fehlern, dennoch, erlangte man leider nur das kleines Finale der letzten 3 Mannschaften, mit dem RTC Witten und dem Grün-Gold-Club Herford.
Nach der ersten Enttäuschung hat sich das Team wieder gefangen und für den zweiten Durchgang selbst motiviert.
Im kleinen Finale tanzten die Borkener/Weseler mit viel Emotion, wodurch sich ein paar Fehler in den zu stellenden Bildern und Highlights einschlichen.
Trotz dieser kleinen Fehler erreichte die Formationsgemeinschaft ihr zu diesem Zeitpunkt gesetztes Ziel; das kleine Finale zu gewinnen und somit in der Endwertung den 6. Platz zu erreichen.
Das Ganze gelang mit viel Herz was die beiden Trainerinnen sehr stolz macht.
Nun gilt es beim nächsten Turnier am 26.02.2017 in Herford anzugreifen und zu zeigen das man ins große Finale gehört.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.