Nepal Hilfe

Anzeige

Spendenaufruf zum Hamminkelner City-Lauf am 23. August 2015.


Auch wenn die zunehmende Zahl von Flüchtlingen die nach Deutschland kommen, momentan im Fokus unserer Aufmerksamkeit stehen, bitten wir die armen Opfer des

Erdbebens in Nepal

nicht zu vergessen.
Es ist jetzt drei Monate her das in Nepal ein schweres Erdbeben die Häuser und Schulen von vielen Millionen Menschen zerstörte. Dabei kamen über 8000 Menschen ums Leben. Das Leben in den Notunterkünften wird nun zunehmend von den einsetzenden Monsunregen gefährdet wobei das Leben in den Zeltunterkünften auch von den durch die ersten Erdrutsche ausgelösten Schlammlawinen zur Qual wird. Die Nepal Hilfe hat es sich unter Anderem zur Aufgabe gemacht den Bau fester Unterkünfte schnellstens zu fördern.
Zur Unterstützung dieser Hilfsorganisation ruft der Hamminkelner SV beim City-Lauf zur Spendenaktion auf. Wir bitten das Pfandgeld in Höhe von 2 Euro für die Startnummern nach deren Rückgabe zu spenden.
Spendendosen auch für weitere, gerne gesehene Spenden unserer Besucher, stellen wir bereit.
Informationen zu den Nepal Hilfen finden sie auf: http://www.kaarster-nepal-initiative.de/
Alle Gelder die der Arbeitgeber von Michael Terhorst (BP/Aral) zudem noch verdoppelt, werden wir an diese Initiative weiterleiten.

Es kann jedoch auch gerne direkt gespendet werden.
Die KNI hat ein Spendenkonto bei der Sparkasse Neuss eingerichtet:
DE24 3055 0000 0093 4374 81 / Nepalhilfe. Zur Ausstellung der steuerlich anerkannten Zuwendungsbescheinigung bitte auch die Adresse angeben.
Weitere Informationen zum City-Lauf auf:
www.hamminkelner-sv.de

(Alle Fotos zur Veröffentlichung freigegeben von der Kaarster Nepal Hilfe und H. Subedi aus Voerde www.namaste-voerde.de )

Verantwortliche
Spendengeldorganisatoren Helmut Buteweg und Michael Terhorst
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.