Scala, kultur.raum.zeit und der Weseler ermöglichen Rudelgucken bei den Deutschland-Spielen

Anzeige
Public Viewing ist in Wesel und Umgebung nicht angesagt. Wenn Sie aber gerne Fußball im Rudel schauen, haben wir eine Alternative für Sie: Zusammen mit der lokalen Veranstaltungsagentur kultur.raum.zeit und dem Scala Kulturspielhaus an der Wilhelmstraße präsentiert der Weseler alle EM-Vorrundenspiele mit Beteiligung der deutschen Fußballnationalmannschaft im Scala-Kino.

„Aufgrund der aktuellen Diskussion in Wesel haben wir uns überlegt, dass das nicht alles gewesen sein kann!“, erklärt Mitveranstalter und Ideengeber Hilmar Schulz.

„Überlegt“ heißt: Die Gruppenspiele der deutschen Mannschaft am 12., 16. (Anstoß jeweils um 21 Uhr) und 21. Juni (Anstoß: 18 Uhr) werden zum fröhlichen Rudelgucken im Scala-Kino freigegeben!

„Und falls sich unsere Jungs für das Achtelfinale qualifizieren, zeigen wir auch dieses Spiel“, so Schulz. Die weitere Entwicklung werde man beobachten - „und dann schauen wir mal“.

Rund 250 Rudelgucker haben im Scala Platz. Die Stehplätze werden nach dem Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ vergeben.

Da die Vorrundenspiele am 12. und am 16. Juni erst um 21 Uhr angepfiffen werden, musste die Stadt Wesel eine Sondergenehmigung erlassen. Für diese bedanken sich die Ausrichter des Indoor-Viewings bei Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, die sich persönlich für die Durchführung der drei Termine stark machte.

Diese Entscheidung fiel aber erst am Abend des 7. Juni. Deshalb nennt der Artikel im Weseler vom 8. Juni nur einen der drei oben erwähnten Spieltermine!
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
5.803
Neithard Kuhrke aus Wesel | 07.06.2016 | 22:16  
Dirk Bohlen aus Wesel | 07.06.2016 | 22:23  
5.803
Neithard Kuhrke aus Wesel | 07.06.2016 | 22:35  
2.018
Theo Grunden aus Hamminkeln | 07.06.2016 | 22:49  
Dirk Bohlen aus Wesel | 08.06.2016 | 06:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.