Simon Heweling (WTV) genießt exklusive Trainingseinheit mit Ex-Weltmeister Kim Collins

Anzeige
Kim Collins und Simon Heweling. (Foto: privat)

Am vergangenen Mittwoch konnte WTV-Sprinter Simon Heweling an einer exklusiven Trainingseinheit mit dem Ex-Weltmeister über 100 Meter, Kim Collins aus St. Kitts & Nevis teilnehmen.


Der Sprintweltmeister aus 2003 hatte einige talentierte Sprinter und Sprinterinnen aus der Umgebung ins Bottroper Jahnstadion eingeladen, um an einer 1 ½ stündigen Training teilzunehmen.

Die insgesamt sieben Jugendlichen konnten dabei direkt von der Erfahrung des Ausnahmeathleten profitieren. Sie bekamen neben einem sofortigen Feedback auch Tipps mit auf den Weg in ihre sportliche Zukunft; so zum Beispiel Hinweise zur Hand- und Armstellung während des Starts sowie Stabilisation im Startblock. Auch gab Collins Einblicke in seine Trainingseinheiten und verschiedenste Übungen. Simon war im Anschluss begeistert: „Es ist einfach unglaublich, bei einem Sprintweltmeister zu trainieren“.

Nach ein paar abschließenden Worten und den obligatorischen Fotos und Autogrammen gingen Simon Heweling und die anderen Athleten/innen mit einem hervorragenden Gefühl nach Hause und werden sich sicher noch lange an diese „Sondereinheit“ erinnern.

Kim Collins wurde 2003 Weltmeister über 100m in 10,07 sec. Im Jahr 2014 lief er die 100m in neuer Weltrekordzeit von 9,96 sec (M35 Männerklasse). Am kommenden Sonntag ist er der namhafteste Teilnehmer der NRW-Gala in Bottrop und hat bei diesem Doppelpack aus Meeting und Meisterschaft den Stadionrekord im Visier. Der steht bei 10,11, die Saison-Bestzeit des Ex-Weltmeisters bei 10,09, der Hausrekord bei 9,96 Sekunden. Aber Achtung, die Konkurrenz ist stark: Mit im Feld sind Olympia-Halbfinalist Adam Gemili (Großbritannien; 9,97 sec), Gavin Smellie (Canada; 10,09 sec) und Joe Morris (USA; 10,19 sec). Peter Emelieze (ASV Köln) und Robin Erewa (TV Wattenscheid 01) halten die heimischen Fahnen hoch.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.