Sportlerball 2011

Anzeige
Beim diesjährigen Sportlerball war nicht nur das Bühnenbild, sondern auch das Bewertungssystem neu, es wurden Punkte vergeben. Dadurch gab es zum ersten Mal zwei Sportlerinnen des Jahres: Mareen Hufe vom TV Voerde und Stephanie Ruberg vom BV Wesel Rot/Weiß. Die Triathletin Mareen Hufe hat letztes Jahr nicht am Ironman teilgenommen, stattdessen hat sie mit dem Rennrad in fünf Tagen die Alpen überquert. Die Badminton-Spielerin Stephanie Ruberg ist nach der Babypause durchgestartet und will eventuell an der WM in Vancouver teilnehmen. Zum Sportler des Jahres gewählt wurde Thorsten Hukriede vom BV Wesel Rot/Weiß. Im Badminton-Verein sehr erfolgreich ist er auch eine wichtige Stütze der 1. Mannschaft in der 2. Bundesliga. Zur Mannschaft des Jahres gewählt wurde das Badminton-Doppel Stephanie Ruberg und Michaela Hukriede vom BV Wesel Rot/Weiß. Sie sind die erfolgreichsten Zwillinge im Badminton auf nationaler Ebene, die fast alle Titel gewonnen haben. Somit heimste der Badminton-Verein Wesel alle drei Preise des Sportlerballs ein, was vor ihm noch kein anderer Weseler Verein schaffte. Der Jugendförderpreis ging an die Kinder- und Jugendabteilung des SV Büderich 1919 e.V. Die kleinen Sportler zeigten in einer Showeinlage ihr Können. Der Ehrenamtspreis ging an Manfred Ziehm, der über 60 Jahre sportlich aktiv war und 30 Jahre dem Vorstand des BV Wesel Rot/Weiß angehörte. Er will weiterhin den Verein unterstützen. Musikalisch durch den Abend spielte zum ersten Mal die Peter-Thiebes-Band, die die über 500 Gäste auf die Tanzfläche lockte. Ein Show-Highlight präsentierten die „Jumping Foxies“ vom Rheinischen Turnerbund, die beim Seilspringen in schwindelerregender Geschwindigkeit noch Saltos und andere akrobatische Elemente einbauten. Eine ihrer zwei Vorführungen fand unter Schwarzlicht statt. Die Truppe hat in England bereits mit Erfolg an den Weltmeisterschaften teilgenommen. Neu am Sportlerball war auch die Straffung des Programms, so dass die Besucher mehr Zeit zum Tanzen und Feiern hatten, was allgemein positiv bewertet wurde.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
710
Helmut Buteweg aus Wesel | 17.01.2011 | 11:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.