Tazegül und Uhlenbaum für Endrunde qualifiziert

Anzeige
Bevor am kommenden Wochenende in Wesel das Finale der Jugend-Niederrheinmeisterschaften ausgetragen wird, fanden an diesem Wochenende in Düsseldorf Qualifikationskämpfe statt.
Am Samstag traf Jan Uhlenbaum auf Muhammed Zeneli (Homberg). Zwar konnte der Weseler die erste Runde für sich verbuchen, doch dann ließ er nach, so dass der Punktsieg für Uhlenbaum überraschend ausfiel.
Stark verbessert zeigte sich Nabi Tazegül gegen Adem Avdi (i-defense Essen). Von der Ringmitte aus fing er seinen Gegner mit harten Geraden ab und konterte wirkungsvoll, so dass es an seinem Punktsieg keinen Zweifel gab.
Das Los hatte entschieden, dass die beiden Weseler Nabi Tazegül und Thimo Uhlenbaun am Sonntag gegeneinander antreten mussten. Beide zeigten gute Leistungen, wobei Tazegül der Glücklichere war und Punktsieger wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.