Trail Verbier St-Bernard

Anzeige
Oliver Schumann
Oliver Schumann vom Hamminkelner SV finishte den X-Alpin Trail
über 117,4 km und 8424 pos. Höhenmetern in unglaublichen
28:56:22 Stunden als 42. in der AK V1 H

Auszug der Streckenbeschreibung:
X-Alpine 111KM 8'400 H M+
Die Strecke führt durch die drei Täler des Dranse-Baches und verbindet somit diese drei geographischen Teile. Der Lauf beginnt gleich mit zwei spannenden Aufstiegen; auf den Gipfel des Catogne(2'598m) mit einem atemberaubenden Panorama und anschliessend zur Cabane d’Orny (2'826m) am Rande des gleichnamigen Gletschers. Von La Fouly aus geht es weiter in Richtung der beiden Pässe Col de Fenêtre und Grosser Sankt Bernhard. Weiter dann durch malerische Dörfer, wo man wieder etwas zu Kräften kommt, bevor die letzten Pässe und der letzte Aufstieg auf La Chaux die Läufer erwarten; letzterer ziemlich technisch und steil, mit fast 1200 zu bewältigenden Höhenmetern. Oben anzukommen ist fast schon wie gewonnen : die letzte Anstrengung geht dem Suonenweg entlang und dann ins Ziel hinunter. Während die Ersten schon das Massiv der Combins bestaunen können, sind die meisten der Gruppe schon seit einiger Zeit mit einziger Beleuchtung der Stirnlampen unterwegs, in einer magischen Nacht, wo sich Sterne und Stirnlampen zuleuchten.
0
3 Kommentare
Dirk Bohlen aus Wesel | 13.07.2017 | 14:00  
750
Helmut Buteweg aus Wesel | 13.07.2017 | 14:14  
Dirk Bohlen aus Wesel | 13.07.2017 | 14:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.