Viel Spaß beim Jedermannturnier des MSC Wesel

Anzeige
Sieger und Platzierte des Jedermannturniers
Wesel: Der Weseler | Im Rahmen der PPP-Tage richtete der Minigolfverein MSC Wesel am Sonntag sein Jedermannturnier aus. War die Beteiligung anfangs etwas schleppend, konnte zum Ende viele Freizeit- und HobbygolferInnen begrüßt werden. Das Wetter spielte auch mit, die Bedingungen mit Sonne und Temperaturen um 25 Grad waren ideal.

Ziel war es, mit wenigen Schlägen die 18 Bahnen zu meistern. Unterstützt wurden Sie dabei mit fachkundigem Rat von den Mitgliedern des MSC Wesel. Die Mitglieder begleiteten die TeilnehmerInnen auf den Runden und führten das Ergebnisprotokoll. Groß und Klein hatten Ihren Spaß, um den es hauptsächlich ging, aber auch um Pokale und Sachpreise. Zu gewinnen gab es Minigolfbälle und Gutscheine zum Minigolfspielen. Bei den Schülern und Jugendlichen erhielt jeder TeilnehmerInnen einen Preis, in den anderen Kategorien für die drei Erstplatzierten.

Bei den Herren musste der Sieg im Stechen ausgetragen werden. Hier behielt Guido Bassanese die Nerven und konnte an Bahn 2 gegen Rüdiger Schau den Sieg erringen. Bei den Hobbygolfern ging es um Platz 3 ebenfalls ins Stechen, dass Heinz Bondorf für sich entschied. Weitere Sieger waren Maren Gentner bei den Damen, Saskia Rüger in der Jugend-, Bernd Terhardt in der Schülerkategorie.

Auch im nächsten Jahr möchte der MSC Wesel wieder ein Jedermannturnier ausrichten und hofft, noch mehr TeilnehmerInnen begrüßen zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.