Was müssen Trainer/Übungsleiter bei Lauftreffs beachten? Infos gibt's beim KBS-Kurs!

Anzeige

„Laufen ist gesund“, man bewegt sich an der frischen Luft, das Herz-Kreislauf-System wird trainiert und die Ausdauer wird gesteigert. Rund 50 Prozent aller Deutschen geben in Studien an, dass sie in ihrer Freizeit joggen gehen.

Doch was müssen Übungsleiter und Trainer beachten, wenn sie einen Lauftreff oder eine Gruppe trainieren? Der Kreissportbund Wesel bietet am 26. November von 10 bis 14 Uhr einen kostenfreien Workshop zum Thema „Gesund durch Laufen – aber wie?“ in Wesel an.

In dem Workshop sollen Übungsleiter und Trainer Informationen zu einem gesunden und ergonomischen Laufstil erfahren. Wichtige Grundlagen des Laufsports sollen vermittelt werden und Trainingsinhalte zu Themen wie Intensität, Lauf-ABC und Stabilisations- und Konditionstraining werden demonstriert und gemeinsam erprobt.

Interessierte Übungsleiter und Trainer sind herzlich eingeladen, an dem Workshop teilzunehmen. Anmeldungen nimmt Anna Klaassen unter anna.klaassen@ksb-wesel.de oder 0281-3009493 an.
Weitere Informationen zum Workshop sind auf der Internetseite des KSB Wesel unter
http://www.ksb-wesel.de nachzulesen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.