Werfertag WTV Leichtathletik

Anzeige
Mewes König (M13) beim Speerwurf
Wesel: RWE-Auestadion | Beim Frühjahrswerfertag des Weseler TV kämpfte der Nachwuchs U14 um Bestweiten und auch um erste Erfahrungen mit dem teilweise noch recht unbekannten Wurfgeräten. Die Jungen M12, Jonah Schumann und Tim Rothkopf versuchten sich im Wettkampf das erste Mal mit dem Speer, Diskus und der 3KG Kugel. Jonah errreichte zweite Plätze im Kugelstoßen und Ballwurf, sowie zwei vierte Plätze im Speer und Diskus. Tim erzielte zwei dritte Plätze im Speer und Diskus und vierte Plätze im Kugelstoß und Ballwurf. Im älteren Jahrgang M13 war Mewes König nicht zu schlagen, so dass sich sein Vereinskollege Dustin Veenema dieses mal mit den Plätzen im Kugel, Speer und Diskus hinter ihm zufriedengeben musste. Bei den Mädchen W13 wechselten sich Alexandra Kubis und Paula Müller in den Platzierungen ab. Während Paula im Kugel, Ball und Speerwurf vorne lag, gelang Alexandra im Diskus der Sieg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.