Weseler Boxer bei Kreismeisterschaften nicht überzeugend

Anzeige
Die Trainer Ayhan Korkmaz und Engin Mar mit Can Mar und Alexander Wiens
Bei der ersten Runde der diesjährigen offenen internationalen Kreismeisterschaften konnten Wesels Boxer nicht überzeugen.
Gleichwertige Gegner standen sich mit Alexander Wiens und Nico Plebukh (Mönchengladbach) gegenüber. Hätte der Weseler mehr seine Führungshand eingesetzt, wäre sein Punktsieg deutlicher ausgefallen.
Keine Einstellung fand Can Mar gegen den Holländer Brian Vossen, der immer wieder mit guten Schlagkombinationen überzeugte. Der Weseler versuchte sein Glück mit Einzelaktionen, die aber nicht immer trafen. Am Punktsieg des Holländers gab es keinen Zweifel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.