Weseler Boxer in Duisburg erfolglos

Anzeige
Steven Pawletko
Keine Einstellung fand Diyar Bulut gegen den größeren Hakki Yildiz (RF Oberhausen). Zu Beginn des Kampfes konnte er noch mithalten, doch als er dann in die Defensive ging, geriet er immer mehr ins Hintertreffen, so dass die Weseler Ecke in der dritten Runde das Handtuch warf.
Nach einer gerade überstandenen Erkrankung klettert Mittelgewichtler Steven Pawletko nach zweijähriger Pause wieder durch die Seile. Gegen den Leverkusener Marc Lambertz lieferte er einen gleichwertigen Kampf und unterlag knapp nach Punkten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.