Weseler Kegler feiern am 10. April ihre 40 Jahre Vereinsaktivitäten auf der eigenen Anlage

Anzeige
(Foto: S. Hofschlaeger/ pixelio.de)

Der Weseler Keglerverein freut sich in diesem Jahr, bereits seit 40 Jahren in der eigenen Sportkegelanlage an der Ackerstraße in Wesel seinen geliebten Sport betreiben zu können.

In der Pressemitteilung heißt es: Der Weg zur eigenen Anlage war schwierig, nur mit der Zusammenarbeit und Beteilung vieler Mitglieder war es möglich, das heute noch genutze Vereinsheim in dieser Form errichten zu können. Auch nur durch unzählige ehrenamtliche Stunden und Spenden war der Erhalt der eigenen Anlage möglich, das macht uns sehr stolz.

Die sechs Weseler Sportkegelbahnen genießen auch über die Region Rheinland hinaus ansehen für den stets ausgezeichneten Pflegezustand, dafür wird auch heute noch viel getan. In den vergangenen 40 Jahren waren unzählige Meisterschaften, Ligen- sowie Pokalspiele aber auch internationale Ländervergleichskämpfe in Wesel zu Gast. Die erneute Vergabe der Bezirksmeisterschaften 2017 nach Wesel zeigt, dass man mit dem Engagement und der Organisation immer sehr zufrieden war und dies dem Verein bescheinigt.

Auf den vereinseigenen Bahnen konnten Weseler Talente gefördert und trainiert werden, so wurden Titelträger deutscher Meisterschaften und weiterer großer Vergleichskämpfe hervorgebracht! Noch heute lebt der Weseler Kegelverein von seiner Jugend und versucht, junge Leute für den traditionellen Kegelsport zu begeistern. Dafür ist eine eigene Anlage von besonderer Bedeutung, denn so können die diversen Interessen des Vereins bestmöglich vereint werden, ohne in Konflikte zu geraten. Auch dies wird nur durch ehrenamtliche Arbeit ermöglicht.

Jubi-Feier am Sonntag ab 12 Uhr

In Zeiten von schwindenen Mitgliederzahlen und schrumpfendem Vereinswesen möchte der Weseler Kegelverein an seiner Stärke, der Gemeinschaft, festhalten und diese gebührend feiern. Dazu sind alle Interessenten zur Jubliäumsfeier - 40 Jahre Weseler Kegelhalle - ganz herzlich eingeladen!
Am kommenden Sonntag, 10. April ab 12 Uhr direkt an der Kegelhalle Wesel, Ackerstraße 244 in Wesel.

Zeitgleich werden die drei Mannschaften des BFG 1920 Wesel den erfolgreichen Abschluss der Saison 2015/16 feiern, nachdem am Sonntag noch parallel das letzte Ligenspiel bestritten wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.