Weseler messen sich im 15. Jahr mit den Keglern aus der Partnerstadt Salzwedel

Anzeige
Gruppenbild mit Nachwuchs. (Foto: privat)

Der jährlichen Tradition folgend, fand auch in diesem Jahr wieder der Städtevergleichskampf zwischen den Partnerstädten Wesel und Salzwedel statt. Im 15 Jahr des Vergleichs waren die Kegelsportfreunde aus Salzwedel wieder in Wesel.

Der Wettkampf wurde auf allen sechs Bahnen der Weseler Kegelhalle ausgetragen.
Die Weseler Kegler kamen auf der eigenen Bahn erwartungsgemäß besser zurecht, dennoch zeigten auch die Gäste beachtenswerte Leistungen. Da in Salzwedel auf einer anderen Kegelbahnart gespielt wird, erfordert der Vergleichskampf jedes Jahr Anpassungsfähigkeit der Gäste.
In Anbetracht dieses Umstands konnten die Gäste mit einem Gesamtergebnis von 4528 Holz den 2. Platz erspielen, wohingegen Wesel dem Kampf mit 5145 Holz für sich entscheiden konnte und der Städtevergleichssieger 2015 ist.

Neben der sportlichen Aktivität steht das freundschaftliche Beisammensein seit nun 15 Jahren an erster Stelle und macht die Städtepartnerschaft der Hansestädte Wesel und Salzwedel zu mehr als nur einem Schild am Ortseingang. Auch in diesem Jahr wurden die Gäste wieder über das ganze Wochenende von den Weselern versorgt – ganz getreu dem Namen „Vesalia Hospitalis“ zeigte sich Wesel gastfreundlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.