Weseler TV - BASKETBALL: Jugendarbeit zahlt sich zunehmend aus

Anzeige
Zur Hälfte der laufenden Kreisliga-Saison können wir für unsere drei Jugendteams der Altersklassen U10, U12 und U14 eine durchaus positive Bilanz ziehen.

Allen voran sind dabei unsere Jüngsten zu nennen. Das Team von Trainer Marcus Humm steht mit 14:0 Punkten und einem Korbverhältnis von 524:186 an der Tabellenspitze. Nach dem überlegenen Gewinn des Kreispokals zu Saisonbeginn ist das Ziel eindeutig definiert. Im März soll die Kreismeisterschaft gefeiert werden.

Mit einem ebenfalls positiven Verhältnis von drei Siegen bei nur einer Niederlage belegt unsere U12 aktuell den dritten Tabellenplatz, der nach Einschätzung von Coach Thomas Pitrof auch zum Ende der Saison zu Buche stehen sollte.

Den wohl schwersten Stand aller Jugendteams hat derzeit unsere U14. Durchweg mit Spielern des jüngeren Jahrgangs besetzt, muss Trainer Thomas Döring, trotz erkennbar guter spielerischer Ansätze, die körperliche Überlegenheit der meisten Gegner akzeptieren. Folgerichtig konnten bislang nur 2 Siege bei 3 Niederlagen gefeiert werden.

Na, habt Ihr Interesse, auch einmal Basketball zu spielen? Wir freuen uns auf Euch.
Unsere Trainingszeiten und vieles mehr findet Ihr auf unserer Homepage!

Klickt Euch rein!!!

Ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2014 wünscht Euch die Abteilung Basketball des Weseler TV.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.