WTV-Leichtathletin Anna Storm fährt zur DM

Anzeige
Anna Storm. (Foto: Zur Verfügung gestellt vom WTV.)
Wesel. Die NRW-Leichtathletik Mehrkampfmeisterschaften der Männer und Frauen sowie der Jungendklassen U20 und U18 fanden am vergangenen Wochenende im Weseler RWE-Auestadion statt. Ausrichter war wieder die WTV-Leichtathletikabteilung mit Trainern und Eltern sowie Freunden der Abteilung.

Bis zuletzt war ein Start von Anna Storm, U18 Athleten des Weseler TV, unsicher. Immer wieder hatten in diesem Jahr kleinere Verletzungen für Zwangspausen bei Training und Wettkampf gesorgt, doch am Vortag zum Event im heimischen Auestadion war Anna fit und konnte starten. Ihr Ziel: Die Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften.

Mit 12,07 Metern im Kugelstossen, 15,50 Sekunden über 100 Meter Hürden, 1,56 Metern im Hochsprung und 12,78 Sekunden über die 100 Meter Sprintstrecke legte Anna einen super Wettkampftag 1 hin und belegte in der Vierkampf Zwischenwertung am Abend Rang 6. in NRW.
Am zweiten Wettkampftag verbesserte sie sich: Mit 5,03m im Weitsprung, 37,36m im Speerwurf und 2:45,81 Min beim abschließenden 800 Meterlauf schaffte sie die ersehnte DM-Qualifikation mit 4.632 Punkten und freute sich über ihren Podiumplatz 5 unter starker Konkurrenz.

Melanie Sanders absolvierte am Samstag bei den Frauen einen weiteren Vorbereitungswettkampf für ihren persönlichen Höhepunkt der Leichtathletiksaison 2016: Die Deutschen Leichtathletik-Hochschulmeisterschaften in der kommenden Woche in Paderborn. Mit 17,33 Sek über die 100 Meter Hürden stimmte sie sich auf den Hochsprung ein, bei dem es mit übersprungenen 1,68m noch nicht nach ihren Vorstellungen passte, obgleich sie im Feld einen sehr guten Platz 2 belegte. Am kommenden Donnerstag gibt es dann die letzte „Generalprobe“ für Melanie bei der Kurzpfalzgala in Weinheim.

Die Ergebnisse gibt es unter: http://lvnordrhein.de/images/stories/wettkaempfe/2...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.