Zwei Weseler Boxer siegten in Kevelaer

Anzeige
Sargis Grigoryan
Bei den Kevelaer Stadtmeisterschaften kamen am Sonntag leider nur zwei Weseler Boxer zum Einsatz, die beide ihre Kämpfe gewannen.
Nur kurz war der Kampf der Kadetten Sargis Grigoryan und Rasim Rasimov (Westende Hamborn). Nach dem ersten Schlagabtausch wurde der Kampf abgebrochen und der Weseler zum Sieger erklärt.
Wesentlich schwerer hatte es dagegen Schwergewichtler Franko Zero gegen Özata Merdan (Bergisch-Gladbach). In dieser kampfbetonten Begegnung schenkten sich beide nichts und es wurde erbittert gefightet. Da der Weseler die klareren Treffer anbrachte, bekam er den einstimmigen Punktsieg zugesprochen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.