50 Jahre Pfingstfrühschoppen beim Männerchor Obrighoven (Einladung für den 5. Juni)

Anzeige
Die Obrighovener Sänger mit Chorleitrin Reingard Limberg. (Foto: privat)

Im Jahre 1967 wurde ein neues Traditionsfest in Obrighoven begründet. Mit dem Spielmannszug des Schützenvereins Obrighoven und dem Kirchenchor St. Antonius Obrighoven wurde in den Gartenanlagen der Gaststätte Schepers am Pfingstmontag ein musikalischer Frühschoppen veranstaltet.

Mit dabei war jeweils eine bekannte Blaskapelle. Seit den 80er Jahren ist der Männerchor alleiniger Veranstalter der beliebten und stets gut besuchten Pfingstveranstaltung.

In diesem Jahr findet der Jubiläums-Pfingstfrühschoppen des Männerchores
Obrighoven am Pfingstmontag, 5. Juni, ab 11Uhr, rund um die Gaststätte Schepers (bei
schlechtem Wetter im Saal) statt.
Als Gäste sind die Mitbegründer des Pfingstfrühschoppen, der Kirchenchor St. Antonius Obrighoven und der Spielmannszug des Schützenvereins Obrighoven, eingeladen. Seit vielen Jahren ebenfalls dabei das Vesalia Blasorchester. Für Speisen (vom Grill), Kaffee und Kuchen ist gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.