Blumenkamper Straßenfest lockt am Samstag, 20. Juni, ins gemütliche Stadtviertel

Anzeige

Am Samstag, 20. Juni, 13 bis 18 Uhr, findet auf der Hamminkelner Landstraße und der Hermann-Hesse-Straße wieder das beliebte Stadtteilfest „Blumenkamp is(s)t gemeinsam“ statt. Die Blumenkamper Vielfalt, der Zusammenschluss der ortsansässigen Firmen und Gewerbetreibenden, hat wieder ein buntes Programm zusammengestellt.

Neben dem Schulzirkus Butterfly des Konrad-Duden-Gymnasiums und einem Gospelchor sorgen auch die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Obermann für die vielfältige Unterhaltung der Festbesucher. Auch der örtliche Schützenverein und der Verein Blumenkamper Bürger werden mit einem eigenen Infostand vertreten sein.

Die ansässigen Firmen und Gewerbetreibenden warten mit vielen Informationen und tollen Mitmachaktionen auf kleine und große Besucher. Auf der für den Verkehr gesperrten Hermann-Hesse-Straße können Nachbarschaften, Vereine und Festbesucher an der längsten Tafel Blumenkamps ihren Platz einnehmen.
Gemeinsames Essen, Spielen und Spaß haben steht hier im Mittelpunkt. Tische können ab sofort bei Schreibwaren Ott (Hamminkelner Landstraße 114) reserviert werden.

„Nach dem großen Erfolg vor zwei Jahren wollen wir wieder ein tolles Fest
feiern. Den teilnehmenden Firmen, Gewerbetreibenden und Vereinen ist das Miteinander besonders wichtig“, so Christian Herbers (Pressesprecher der Blumenkamper Vielfalt).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.