Der Schützenfest-Start in Bislich

Anzeige
Der amtierende Thron der Schützengemeinschaft Bislich hofft auf viele Gäste und ein tolles Fest. (Foto: privat)

In Bislich laufen die Vorbereitungen für das bevorstehende Schützenfest auf Hochtouren. Die Schützengemeinschaft Bislich ist der Verein im Bezirksverband Rees, der mit seinen Feierlichkeiten die Saison einläutet.

Bislich. Vom 29. April bis zum 3. Mai wird Grün die vorherrschende Farbe im Deichdorf sein. Die Schützengemeinschaft mit ihren knapp 500 Mitgliedern sieht sich für die Veranstaltung bestens gerüstet. „Neben traditionell gut funktionierenden Abläufen streben wir stetig Verbesserungen für unsere Gäste und Schützen an“, sagt Frank Tepaß, Geschäftsführer des Vereins.

Das Vorstandsteam setzt erneut auf Kornmarkt-Gastronom Andreas Neuenhoff als Zeltwirt. „Auch musikalisch wird für jeden Geschmack etwas dabei sein“, ist sich Vizepräsident Andreas Michelbrink sicher.

Zum Festauftakt der Jungschützen am Freitagabend wird die Band „Splash“ mit allen
Besuchern und geladenen Vereinen rocken. Während des Tanzes in den Mai am
Samstagabend sowie beim Krönungsball am Montag heizt die Oberhausener Band „Schroeder Coverkult“ den Feierwütigen ein.

Frühschoppen

Das Bislicher Blasorchester unterhält die Schützen im Rahmen des Frühschoppens am Montagvormittag. Am Samstagabend erhalten die Bislicher Besuch ihrer Nachbarvereine aus Bergerfurth, Diersfordt und Mehr. Nach dem großen Zapfenstreich am Ehrenmal wird gemeinsam im Zelt gefeiert. Spannend wird es neben dem Festzelt auf dem Bislicher Dorfplatz am Sonntag ab 16:30 Uhr. Dann suchen die Grünröcke den Nachfolger für den amtierenden König Thomas Jansen. Bereits zum dritten Mal hatte er den Titel im vergangenen Jahr errungen.
„Natürlich hoffe ich auf zahlreiche Aspiranten auf die Königwürde“, sagt Jansen, der auch Präsident des Vereins ist. Die Inthronisation des neuen Königspaares am Montag mit Fahnenschwenken und Parade bildet den Höhepunkt des Festes, ehe im Zelt nochmals kräftig gefeiert wird.

Der Dienstag steht ganz im Zeichen des Nachwuchses. Während des Kinderschützenfestes ab 14:30 Uhr wird nicht nur dem neuen Kinderthron, sondern allen kleinen und großen Besuchern ein buntes und abwechslungsreiches
Programm geboten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.