Die Herzsportgruppe des SuS Wesel-Nord zum Frühstück im Landtag

Anzeige
Die Herzsportgruppe des SuS Wesel-Nord in der Landeshauptstadt Düsseldorf (Foto: privat)

Auf Einladung des SPD Landtagsabgeordneten Norbert Meesters fuhren die
Herzsportler des SuS Wesel-Nord am Mittwoch in die Landeshauptstadt nach Düsseldorf.

Nach dem Empfang wurden die Herzsportler in die sehr komplizierte,aber auch sehr interessante Plenartagesordung eingeführt, im Anschluss daran wurden sie zum Frühstück ins Landtagsrestaurant gebeten. Anschließend durften sie von der Besuchertribüne aus, eine Stunde lang der Plenarsitzung beiwohnen, an der auch die Ministerpräsitentin Hannelore Kraft, der Minister Walter Borjahn und die
ausscheidende Schulministerin Frau Schmidt anwesend waren.
Danach hatten sie die Gelegenheit in lockerer Atmosphäre mit dem
Landtagsabgeordnetem Norbert Meesters, über viele Dinge des Alltags zu diskutieren.
Abschließend stand an diesem Tag noch eine Besichtigung der WDR Studios an.
Bei der Führung durch die Fernseh und Hörfunkstudios waren die Herzsportler überrascht, wie klein die Studios sind.Über die immense Technik und vielen Tricks, die zum Beispiel bei der Beleuchtung eines Moderators angewendet werden,staunten alle. Diese Besichtigung war für alle ein nicht alltägliches Erlebnis.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.