Diersfordt lädt ein zur viertägigen Schützen-Sause ab dem 9. Mai

Anzeige
Felix Winkelhausen und Lorena Ziehlke (Foto: privat)

Die Nachfolger des noch amtierenden Schützenkönigspaares Felix Winkelhausen und Lorena Ziehlke suchen die Grünröcke des Schützenvereins Diersfordt. Daher laden sie zu ihrem 159. Schützenfest vom 9. bis 12. Mai ein.

Die Schützen treten am Donnerstag, 9. Mai, um 12.30 Uhr am „Schafstall“ an. Von hier aus geht es zu den beiden Kriegsgedenkstätten. Um 13.15 Uhr folgt der Marsch zum Königspaar und Thron und um 14.30 Uhr marschieren die Schützen dann durch die Gemeinde zum Schützenplatz. Die Parade findet am Sandkamp statt.

Ab 16.15 Uhr geht es beim Königsschießen um die Frage: „Wer folgt auf den Thron?“ Der Festball mit den „Flamingos“ steigt im Anschluss, ab 18 Uhr.

Mit dem Kinderpreis- und Königsschießen bei den Sportschützen geht es am Freitag, 10. Mai, um 17 Uhr weiter. „An diesem Schießen können alle Jungen, die im Jahr 2013 zehn Jahre, aber am Kinderschützenfest noch nicht 14 Jahre alt sind, teilnehmen.“, heißt es seitens des Schützenvereins.
Neu ist die Mallorca Night Party, die ab 20 Uhr im Festzelt steigt.

Am Samstag, 11. Mai, ist um 14.30 Uhr Antreten der Schützen am „Schafstall“ zum gemeinsamen Marsch zur neuen Königin und Thron. Die Inthronisation des Kinderthrons und der „Großen“ am Sandkamp findet um 16 Uhr statt. Anschließend folgt die Parade und um 16.45 Uhr der Marsch zum Festplatz. Der Krönungsball steigt ab 20 Uhr mit den Schützenfreunden aus Bislich, Flüren und Gartrop.

Am Sonntag, 12. Mai, treten die Schützen am „Schafstall“ um 9.13 Uhr an und marschieren dann durch die Gemeinde. Anschließend findet die Übergabe der Ehrenscheibe und des Pechvogelpokals. Das Kinderschützenfest und Frühschoppen mit Tanz im Zelt finden ab 11 Uhr statt.

(alle Fotos zum Beitrag stammen vom Verein)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.