Ernennung zum Preisträger der Erträge aus der Stiftung der Niederr. Sparkasse RheinLippe

Anzeige
Wesel: Gasthof "van Gelder" | Das Tambourkorps wurde für seine gute Jugendarbeit sowie seine musikalische Unterstützung bei den örtlichen Traditionsveranstaltungen (Maibaumsetzen, Schützenfest, Kirmes, St. Martin, Volkstrauertag) zum Preisträger der Erträge aus der Stiftung der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe gewählt.

Hierfür bedanken wir uns recht herzlich bei all denen, die für uns gestimmt haben, insbesondere bei der St. Sebastianus Bürgerschützenbruderschaft, dem Koordinationsausschuss und der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe.
Zum Saisonbeginn wird traditionell das Pfingstzeltlager ausgerichtet. Hierbei können sich die Jugendlichen nicht nur besser untereinander kennenlernen, sondern auch mal ihre "Kräfte" in kleineren Wettkämpfen außerhalb von Tonleitern und Taktstrichen messen.

An dem darauf folgenden Wochenende spielen wir beim Flürener Schützenfest auf und sind stolz darauf, dass 4 weitere Jugendliche durch ihre fleißige Probenarbeit mit diesem Auftritt in das StammKorps integriert werden können.
Nochmals vielen Dank an alle, die unseren Verein bzw. unsere Vereinsarbeit so wohlwollend unterstützen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.